/Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen 2017-01-05T16:49:45+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Christlichen Polizei Vereinigung Schweiz (Stand November 2016)

  1. Vertragsgegenstand

Die Christliche Polizei Vereinigung Schweiz (nachfolgend „CPV“) verkauft Geschäftskunden und Privatkunden (nachfolgend „Kunde“) die in den Printmedien, im Onlineshop oder in schriftlichen Angeboten per Postmail, E-Mail, SMS oder Newsletter aufgeführten Waren zu den folgenden Lieferbedingungen und Verkaufsbestimmungen (AGB).

  1. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der CPV kommt nach einem Auftrag des Kunden erst durch die nachfolgende Auftragsannahme der CPV zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Onlineshop, per Telefon, schriftlich via Internet, per Fax oder per Post. Die CPV nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per E-Mail im Onlineshop) sendet oder (b) die bestellte Ware direkt liefert (inkl. Rechnung oder Lieferschein). Die CPV behält sich vor, eine Auftragsannahme ohne Angaben von Gründen zu verweigern.

  1. Produktangebot

Alle Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich und ohne Gewähr. Insbesondere sind Änderungen bei Neuauflagen, beim Design, Covergestaltung oder Optik sowie Irrtum bei Produktbeschreibungen, Produktabbildungen oder Neuauflagen und Lieferbarkeiten und bei den Preisangaben vorbehalten.

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

Die ausgewiesenen Preise gelten für die Schweiz und sind in Schweizer Franken (CHF/sFr) inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Für fehlerhafte Preisangaben im Online-Shop und in unseren Printmedien übernehmen wir keine Haftung.

Zahlungen gegen Rechnung sollen grundsätzlich netto nach Erhalt erfolgen, sofern die Zahlung nicht im Onlineshop per Kreditkarte, Postcard o.ä. erfolgt. Die CPV behält sich das Recht vor, auch bestehende Kunden nur nach Vorkasse zu beliefern.

  1. Copyright/geistiges Eigentum

Die CPV behält sich für jeden Text, jedes Design und alle Grafiken, Leseproben, Hörproben, Rezensionen und allen weiteren Angaben auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder Reproduzieren der gesamten Webseite oder von Teilen der Webseite oder den Printmedien wird nur zu dem Zweck erlaubt, eine Bestellung bei der CPV aufzugeben. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten oder benutzten Warenzeichen, Produktnamen, Verlagsnamen, Labels oder Firmennamen bzw. Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten.

  1. Versand und Versandkosten

Unsere kostenpflichtigen Shopartikel enthalten die gesetzliche MWST. Wir versenden unsere Shop Artikel als Brief- oder Paketpost nur innerhalb der Schweiz. Für Porto und Verpackung berechnen wir CHF 7.–. Ab einem Einkauf im Shop von CHF 50.– versenden wir die Artikel versandkostenfrei. Bei grösseren Bestellmengen gewähren wir Rabatte.

  1. Lieferung/Lieferzeiten

Die Bestellung verlässt – je nach Verfügbarkeit der Artikel – in der Regel innerhalb von ein bis drei Tagen das Auslieferungslager. Artikel, die nicht auf Lager sind, besorgt die CPV schnellstmöglich. Können fehlende Artikel nicht kurzfristig besorgt werden, werden die vorrätigen Artikel ausgeliefert. Die fehlenden Artikel werden schnellstmöglich versandkostenfrei nachgeliefert.

  1. Widerrufsrecht

Grundsätzlich wird eine Bestellung des Kunden als Festbestellung gewertet. Falls ein Kunde dennoch die Ware aus einem Grund retournieren möchte, wird um vorherigen telefonischen Bescheid unter +41 44 77 00 117 oder eine E-Mail an office@cpv.ch gebeten.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der CPV.

  1. Gewährleistung & Garantie

a) Die Haftung der CPV für eigenes Verschulden sowie das ihrer Mitarbeiter beschränkt sich auf vorsätzliche Schadenszufügung.

b) Der Gewährleistungsanspruch des Kunden erlischt, wenn der Mangel oder die Falschlieferung der CPV nicht innerhalb 20 Tagen nach Erhalt der Lieferung per E-Mail (office@cpv.ch), Telefon (+41 44 77 00 117), Fax oder Post mitgeteilt wird.

  1. Externe Links und Angaben

Die Webseite, Social Media und Printmedien der CPV enthalten Angaben und Verknüpfungen zu Webseiten Dritter. Diese Websites unterliegen der Verantwortung und Haftung der jeweiligen Betreiber; die CPV lehnt jede Haftung für deren Inhalte ab. Die Website der CPV kann ohne deren Wissen von Dritten in externen Webseiten verlinkt oder sogar integriert worden sein. Die CPV übernimmt keine Verantwortung für die Darstellung, den Inhalt oder irgendeine Verbindung zur ihrer Seite in Webseiten anderer Anbieter.

  1. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Vereinssitz, Kanton Zürich. Anwendbar ist Schweizer Recht.

 

Die Datenschutzerklärung bildet integrierenden Bestandteil dieser AGB’s.

 

Benutzung des Online Spendenformulars

Online Spenden werden gemäss Verwendungszweck verwendet. Sie erhalten auf Wunsch eine Verdankung.  Für gemeinnützig anerkannte Projektspenden erhalten Sie auf Wunsch hin einmal jährlich eine Spendenbestätigung für die Steuerbehörde. Getätigte Spenden werden nicht zurück bezahlt. Für Spender gilt die Datenschutzerklärung.

 

Adresse Briefpost:

Christliche Polizei Vereinigung Schweiz
CH-8000 Zürich

Tel. +41 44 77 00 117
Fax +41 31 552 01 44
Email: office@cpv.ch

 

Adresse CPV Office und Paketpost:

Christliche Polizei Vereinigung Schweiz

c/o Felix Ceccato
Hasenmattweg 4
CH-3312 Fraubrunnen

Tel. +41 44 77 00 117
Fax +41 31 552 01 44
Email: office@cpv.ch