/Präventionsbroschüren
Präventionsbroschüren 2017-01-02T13:20:06+00:00

Präventionsbroschüren

Vorbeugen ist in jedem Fall besser als Heilen!

Im Berufsalltag werden unsere Mitglieder oft mit Situationen konfrontiert, welche mit Aufklärung und Prävention hätten vermieden werden können.

Aus diesem Grund lanciert die CPV Schweiz als Herausgeberin verschiedene Präventionsbroschüren wie das Malbuch für Kinder, die Broschüre gegen Jugendgewalt oder jene zum Thema «Sicher surfen» über die Gefahren, die im Internet lauern. Mit diesen Sonderpublikationen wollen wir sensibilisieren, informieren und aufklären und somit einen aktiven Beitrag zur Verkehrssicherheit und gegen Gewalt und Kriminalität leisten.

Sie können uns dabei unterstützen!

Die CPV Schweiz ist die Herausgeberin der Präventionsbroschüren. Die Redaktion der Publikationen werden exklusiv von den Mitarbeiter/innen des Informationsverlag Schweiz GmbH beworben, gedruckt und gratis verteilt. Durch die Inserenten in unseren Publikationen gewinnen wir ein zusätzliches Verteilnetz mit Ihnen als Inserent. Mit Ihren Inseraten helfen Sie mit, die Projekte der CPV Schweiz zu finanzieren. Sie erhalten dafür Werbefläche, generieren zusätzliche Kunden aus Ihrer Region und unterstützen die Präventionsarbeit aktiv.

Qualität vor Quantität!

Gemeinsam mit dem Informationsverlag Schweiz GmbH legen wir grossen Wert auf die Qualitätssicherung in der Akquise. Beispielsweise erfolgen keine Anrufe auf Rufnummern, die mit einem Stern versehen sind und keine Werbung wünschen. Höflichkeit, Seriosität und Freundlichkeit haben im Verkauf und der Beratung am Telefon oberste Priorität, ein Inserat freut uns, wir akzeptieren aber auch ein «Nein, danke».

Die CPV Schweiz ist bemüht, regionale und aktuelle Redaktionen für Präventionsbroschüren zu erstellen. Wir bedanken uns bei allen Inserenten für Ihre Unterstützung, danken Ihnen und hoffen, dass auch Sie durch den Werbeerfolg zufrieden sind.

 


 

Für alle Fragen bezüglich Inseratewerbung, Auflage oder Verteilung der Präventionsbroschüren, wenden Sie sich bitte an den Informationsverlag Schweiz GmbH:

iv_logo_h2
Informationsverlag Schweiz GmbH, Fachverlag für polizeibezogene Publikationen
Grundstrasse 18, 6343 Rotkreuz
Tel. 041 798 20 60
Fax 041 798 20 61

www.iv-verlag.ch
anzeigen@iv-verlag.ch

 

Verkaufsregeln für Mitarbeiter/innen des Informationsverlag Schweiz GmbH

  1. Der Informationsverlag Schweiz GmbH telefoniert ohne unterdrückte Rufnummern.
  2. Der Informationsverlag Schweiz GmbH suggeriert keine Umfragen, Halbwahrheiten oder irreführende oder zweideutige Gespräche mit dem Wort „Polizei“, wenn sie Ihnen ein Produkt verkaufen möchten.
  3. Jeder/e Mitarbeiter/in muss sich an das vorgegebene Verkaufsgespräch halten.
  4. Der Informationsverlag Schweiz GmbH telefoniert in der Regel wochentags von 7:45 Uhr bis 17:00 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und nationalen Feiertagen werden keine aktiven Telefonanrufe durchgeführt.
  5. Der Informationsverlag Schweiz GmbH bestätigt jeden Auftrag schriftlich.
  6. Der Informationsverlag Schweiz GmbH schult seine Mitarbeiter/innen regelmässig.
  7. Der Informationsverlag Schweiz GmbH informiert die Inserenten umfassend und wahrheitsgetreu über den Herausgeber, seine Mitarbeiter/innen stellen klar, dass sie Mitarbeiter/innen des Informationsverlag Schweiz GmbH sind und geben umfassend und wahrheitsgetreu über das Produkt Auskunft.
  8. Der Informationsverlag Schweiz GmbH hält sich an strenge Datenschutzbestimmungen und hat im Rahmen dieser eine Auskunftspflicht gegenüber den Kunden.
  9. Der Informationsverlag Schweiz GmbH entlöhnt seine Mitarbeiter/innen fair und Engagement wird hoch angerechnet.
  10. Der Informationsverlag Schweiz GmbH beschäftigt Mitarbeiter/innen die höflich, seriös und freundlich beraten und verkaufen – und die auch ein freundliches „Nein, Danke“ akzeptieren.